Trachtenwallfahrt nach Maria Eck am Sonntag, 27. Mai 2024

Am Sonntag, den 26. Mai 2024 findet die Trachtenwallfahrt des Gauverbandes I nach Maria Eck statt, an der sich auch der Trachtenverein „D'Grenzlandler“ Laufen beteiligt. Die Fahrt erfolgt mit einem Bus. Abfahrt ist um 7:30 Uhr am Vereinsheim in Laufen. Die Vorstandschaft bittet die Trachtenträger und -trägerinnen um möglichst zahlreiche Teilnahme.

Fronleichnam am Donnerstag, den 30. Mai 2024

Der GTEV „D´Grenzlandler“ Laufen beteiligt sich am Donnerstag, den 30. Mai 2024 an der Fronleichnamsprozession von Laufen und Leobendorf. Beginn ist um 9 Uhr am Freizeitgelände am Abtsee (Parkplatz). Bei schlechtem Wetter finden die Gottesdienste in den Pfarrkirchen statt. Die Vorstandschaft bittet die Trachtenträger und -trägerinnen um möglichst zahlreiche Teilnahme.


Trachtenfest in Pittenhart am Sonntag, den 2. Juni 2024

Der Trachtenverein „D´Grenzlandler Laufen“ beteiligt sich am 100-jährigen Gründungsfest des GTEV Almfrieden Aindorf-Pittenhart am Sonntag, den 02. Juni 2024. Abfahrt ist um 7:30 Uhr am Vereinsheim (privat PKW´s). Die Vorstandschaft bittet die Trachtenträgerinnen und -träger um zahlreiche Beteiligung.


Thomas Streitwieser zum Ehrenvorstand ernannt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde unserem bisherigen 1. Vorstand Thomas Streitwieser eine besondere Ehrung zu teil. Thomas wurde für seinen unermüdlichen Einsatz für den Trachtenverein Laufen zum Ehrenvorstand ernannt.

Thomas ist bereits seit der Kindergruppe beim Trachtenverein mit dabei. Bereits in jungen Jahren übernahm er Verantwortung im Verein und wurde 2. Vorplattler und später 1. Vorplattler. Zum 2. Vorstand wurde er 1999 gewählt und nach 8 Jahren übernahm er das Amt des 1. Vorstandes. Er leitete und prägte den Verein in dieser Zeit in hervorragender Weise. In seiner 23-jährigen Vorstandschaftszeit wurde einiges im Verein bewegt. Nach dem Bau unseres Vereinsstadels konnte sich der Verein einen großen Traum erfüllen und ein eigenes Vereinsheim an den Vereinsstadel anbauen. Das Maibaumaufstellen sowie das Sonnwendfeuer, der Bauernhirist oder das Preisplattln können so immer auf unserem Vereinsgelände gefeiert werden. Weiteres wurde ein Förderverein gegründet, eine Photovoltaikanlage installiert und eine Plattler-Bühne gebaut. Im letzten Jahr wurde ein Bierzelt gekauft, dass an den Vereinsstadel angebaut werden kann. In seine Amtszeit fiel auch das 100-jährige Gründungsfest und das 110-jährige Gründungsfest.

Unter großem Applaus der anwesenden Mitglieder überreichten der neue 1. Vorstand Matthias Maier und 2. Vorstand Christian Mühlfeldner die Auszeichnung als Ehrenvorstand an Thomas Streitwieser.